Kunstpädagogische Formate:

Das Leben erzählt viele Geschichten

... eine davon werden wir in diesem Kurs kennen lernen und bildnerisch gestalten. Auf unterschiedlichen Untergründen wird mit verschiedenen Materialien eine Bildergeschichte entstehen, die am Kursende zu einem Buch gebunden wird.

Alter: 6-8 Jahre

 

Gespensterschloss-Leporello

Den Kindern der zweiten und vierten Klassen wird eine Geschichte vorgelesen, zu der sie im Anschluss eine eigene Bildgeschichte in Form eines Leporellos gestalten werden.

Alter: 4-8 Jahre

 

Werkstoff Papier: Vom Schnipsel, zur Fläche, zur Plastik

Hier dreht sich alles rund ums Papier: Neben Zeichnung, Malerei und Collage auf Papier werden wir aus Papierresten selbst Papier herstellen, schöpfen und Plastiken herstellen.

 Kittel/ Schürze, feinmaschige Siebe, Spritzschutze, Fliegenklatschen oder Schöpfrahmen mitbringen.

Alter: 6-8 Jahre

 

Blickfänger - Zeichnen an verschiedenen Orten

An verschiedenen Plätzen in Rodgau werden wir die Umgebung mit verschiedenen Materialien festhalten. Neben der realistischen Darstellung geht es dabei vor allem um den schnellen Strich, das Kennenlernen verschiedener Materialien sowie die Schulung des zeichnerischen Blicks. 

Wetterfeste Kleidung, Blei-, Bunt- und Filzstifte mitbringen. 

Alter: 12-16 Jahre

 

Papierschöpfen ab 14 Jahren - für Jugendliche und Erwachsene

Am ersten Termin lernen die Teilnehmer, wie man Pulpe aus Recyclingpapier herstellt, wie man experimentell Papierbögen sowie andere Formen und Gegenstände herstellt und gestaltet. Im zweiten Teil wird das handgeschöpfte Papier künstlerisch weiterentwickelt (Zeichnung, Malerei, Stickerei etc.). 

Kittel/ Schürze, feinmaschige Küchensiebe, Fliegenklatschen, Spritzschutze, Schöpfrahmen, alte Handtücher, Materialien zum Einlegen (Federn, Blätter, Linsen etc.) mitbringen. 

 

 

 

Papierschöpfen3.JPG
Papierschöpfen1.JPG
Papierschöpfen4.JPG